Chromnickelspäne 2016-07-05T11:45:38+00:00

Project Description

Chromnickelspäne 18/8 entstehen beim Drehen oder Fräsen von Chromnickelstahl 18/8 (18 % Chrom, 8 % Nickel, Rest Eisen). Die Späne können durch die Verarbeitung leicht magnetisch werden.